Zur Webcam mit Blick auf den Donnersberg

Discografie Meat Loaf

Alles was Du über den Sänger Meat Loaf wissen solltest

Meat Loaf (engl. "Hackbraten", "Fleischklops"; * 27. September 1947 in Dallas, Texas; geboren als Marvin Lee Aday, seit 1984 Michael Lee Aday ist ein US-amerikanischer Rocksänger und Schauspieler. Marvin Lee Aday wurde am 27. September 1947 als Sohn eines Polizisten und einer Lehrerin geboren und hatte schon früh Kontakt zur Musik. So sang seine Mutter im örtlichen Gospel-Quartett namens Vodiodo. Er selbst hörte die Werke von Bob Dylan, den Rolling Stones, des Kingston Trios und Mahalia Jackson. Zu seinem alkoholkranken Vater hatte er ein problematisches Verhältnis. Dieser war gewalttätig und ging sogar mit einem Messer auf ihn los. Trotzdem widmete er Bat Out of Hell seiner Mutter und seinem Vater. Den Spitznamen "Meat" bekam er im Alter von zwei Jahren von seinem Vater aufgrund seines Übergewichtes; nachdem er dann mit 13 Jahren seinem Footballtrainer auf den Fuß getreten war, bezeichnete ihn dieser als "Meat Loaf". Wie er zu seinem Spitznamen kam, wird auch in dem Lied Tear Me Down auf Couldn´t Have Said It Better erwähnt.

Nach dem Krebstod seiner Mutter verließ er 1967 seinen Vater und trampte nach Los Angeles, wo er diverse Rockbands gründete, die teilweise in den Vorprogrammen von The Who, Joe Cocker und Iggy Pop spielten. Jedoch hatte er damit keinen Erfolg und hielt sich als Parkplatzwächter über Wasser. Ein Mann, von dem Meat Loaf dachte, er würde ihn einstellen, fragte, was er außer Parkplatzwächter sonst noch mache und Meat Loaf sagte ihm, er sei Sänger, worauf ihn der Mann zu einem Vorsingen zum Musical Hair einlud. Dieses verlief erfolgreich und er bekam eine Rolle in dem Stück. Daraufhin wurde das Plattenlabel Motown auf ihn aufmerksam, wo man ihm ein Duett mit Stoney (bürgerlich Cheryl Murphy) vorschlug, was er akzeptierte. So entstand 1971 das Album Stoney and Meat Loaf. Um das Album zu promoten, gingen sie auf Tour mit Jake Wade and the Soul Searchers, waren Vorgruppe für Richie Havens, Bob Seger, Alice Cooper und Rare Earth.

Genre: Hard Rock

Die erfolgreichsten Songs von Meat Loaf:

  • Modern Girl
  • Meat Loaf