Zur Webcam mit Blick auf den Donnersberg

Discografie Vangelis

Alles was Du über den Sänger Vangelis wissen solltest

Vangelis, * 29. März 1943 in Agria bei Volos, Griechenland. Sein eigentlicher Name lautet Evangelos Odysseas Papathanassiou und er ist ein griechischer Komponist und einer der Pioniere der elektronischen Musik.

Der Musikstil von Vangelis ist vielfältig und reicht von der sogenannten New-Age-Musik bis hin zum Dark Ambient. Seine bekanntesten Kompositionen umfassen die 1982 mit dem Oscar ausgezeichnete Musik zum Film Die Stunde des Siegers (Chariots of Fire) sowie die Filmmusiken zu Blade Runner, "1492: Die Eroberung des Paradieses" (1492: Conquest of Paradise) und "Die Bounty". Er komponierte außerdem die Hymne der Fußball-Weltmeisterschaft 2002.

Vangelis begann schon mit vier Jahren zu komponieren und hat sich sein musikalisches Wissen größtenteils selbst angeeignet. Er weigerte sich, traditionelle Klavierstunden zu nehmen, und hatte während seiner gesamten Karriere kein wesentliches Wissen über Notenlesen oder -schreiben. Er studierte Malerei an der Akademie der Schönen Künste in Athen. Dort lebt er derzeit auch.

Genre: Composer

Die erfolgreichsten Songs von Vangelis:

  • Chariots Of Fire
  • Vangelis